Attraktionen in Görlitz


Berzdorfer See

Nur wenige Minuten von den Prachtbauten der historischen Görlitzer Altstadt entfernt eröffnet sich ein Naturparadies: Der Berzdorfer See – 960 ha glitzernde Wasserfläche, umgeben von der artenreichen Flora und Fauna des renaturierten Tagebaugebietes. Vom Strand wie auf dem Fahrrad- und Wanderweg stets im Blick hat man das satte Grün der 420 m hohen Landeskrone, dem nahen Görlitzer Hausberg

Berzdorfer See

© Nikolai Schmidt



"Görliwood" - Willkommen in der Filmstadt Görlitz

Walk Of Görliwood 2020

© Paul Glaser

Zahlreiche Filmproduzenten schwärmen von der vielseitigen Kulisse der Neißestadt. Sie war erstmals in den 1950er Jahren Drehort, seitdem sind hier über 100 Produktionen entstanden. Zu ihnen zählen unter anderem „Der Vorleser“, „Inglourious Bastards“, „Goethe!“, „Die Bücherdiebin“ und das starbesetzte „The Grand Budapest Hotel“.